logo 25 jahre

4 Tage Litzendorfer Kerwa bedeuten für die BGL 8 Tage harter Arbeit

Deswegen möchten wir uns hier bei allen unermüdlichen Helferinnen und Helfern bedanken, ohne deren Engagement und Unterstützung es nicht möglich wäre, die Kirchweih auszurichten.

Herzlichen Dank für den reibungslosen Ablauf

-   unseren Basketballern und Vätern sowie der Freiwilligen Feuerwehr Naisa für Zeltaufbau    und

Aufstellen des Kirchweihbaumes

-   den Cheerleadern und Eltern für die üppige Bewirtung unserer vielen gut gelaunten Gäste

-   unseren jüngeren BasketballerInnen für die tägliche Reinigung von Platz, Zelt und Toiletten

-   dem unermüdlichen Bar-Team

-   den Damen, die für Kaffee und Kuchen sorgten und die Imbissbude betreuten

-   den Grillmeistern und dem Team des Ausschanks

-   den Mitarbeitern in der Zentralkasse und

-   den Mädels aus der "HaLT-Bar".

Herzlichen Dank auch

-   Herrn Bürgermeister Wolfgang Möhrlein, der das Freibier spendete

-   den Eltern unserer Vereins-Kinder für die Unterstützung an allen Ecken und Enden ...

-   den Anwohnern des Festplatzes, welche die Lärmbelästigung geduldig ertrugen

-   dem Bauhof der Gemeinde Litzendorf für großartige Unterstützung in vielen Bereichen

-   der Freiwilligen Feuerwehr Naisa für die Unterstützung beim Aufstellen des Kirchweihbaumes

-   der Freiwilligen Feuerwehr Litzendorf für die Straßenabsperrung während des Festzuges

-   allen Teilnehmern des Festzuges

-   der Fa. Blumen Götz, die uns den Blumenschmuck für das Festzelt zur Verfügung stellte.

-   und nicht zuletzt allen Gästen, die durch ihr Kommen zum Gelingen des Festes beitrugen.

„Danke“ sagt die Vorstandschaft der Basketballgemeinschaft Litzendorf 1993 e.V. nochmals allen Beteiligten.

Drucken E-Mail

Kerwa - Abbau, Dienstag ab 08.30 Uhr

Die Kerwa hat noch nicht einmal angefangen, doch ich muss schon wieder mit eine Bitte an euch treten.

Zuvor jedoch möchte ich mich schon mal bedanken bei den fleißigen und vielen Aufbauhelfern - das war/ist echt super, da macht das Arbeiten fast schon Spaß.

 

Und zum Abbau am Dienstag, 11.Sept. sind hoffentlich genauso viele Helfer da!?!


Es wäre schön, wenn ihr wieder zahlreich erscheint, denn es gibt ja viel zu tun - und das an nur einem Tag. Beginn ist früh um 08.30 Uhr, wer aber erst etwas später kommt, so ist das auch okay.

Da ja noch Ferien sind, appelliere ich vor allem an euch Schüler; ihr habt ja dann noch den Mittwoch zum Ausschlafen.

Um 14.00 Uhr muss das Zelt abgebaut werden; speziell dafür brauchen wir wieder starke Jungs. Vielleicht kann der eine oder andere auch etwas früher vom Dienst abtreten, um zu helfen.

Wenn abends alles fertig und aufgeräumt ist, gibt es für die Helfer wieder ein gutes Essen!!!

Wir zählen auf eure Hilfe!

 

Ein schönes Kerwawochenende wünscht


Bernhard Uzelino

Drucken E-Mail

Kerwa - Zeltaufbau

Achtung Terminänderung Zeltaufbau:

Unser Kerwazelt wird nun bereits am Montag, 03.Sept.  angeliefert und aufgebaut.

Ab 14.00 Uhr geht es also los und dann jeden weiteren Nachmittag ab 14.30 Uhr.


Bitte erscheint recht zahlreich; es können gar nicht genug Helfer sein!!!


Neben einer selbstverständlichen Brotzeit gibt es natürlich auch wieder Helfergutscheine für die Kerwa.

Danke!

Bernhard Uzelino


(Rückfragen unter 0176/ 96 05 03 40)

Drucken E-Mail

Wie versprochen der ausführliche Bericht:

vom 20. – 22. Juli in Hollfeld

Es waren 36 BGL-Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren dabei und erstmals, man staune, waren die Mädels in der Überzahl!

Wie fast schon üblich hat es beim Treffpunkt und zum Lageraufbau mal wieder geregnet, doch zumindest die Temperaturen waren ganz angenehm.

 

Nach Zeltaufbau und Einrichten des Lagers bedruckten die Kinder zuerst die traditionellen Camp-Shirts mit ihren Namen.

Später wurde unser BGL-Banner aufgehängt, das Lagerfeuer entzündet und ein abenteuerliches Wochenende nahm seinen Anfang…

Vom Bannerklau war schnell die Rede und so patrouillierten die Kids rund ums Lager. Für Lieder am Lagerfeuer war deshalb kaum Zeit, aber das Kultlied „ Die Affen rasen durch den Wald“ konnte man dennoch vernehmen. Doch blieb es in der ersten Nacht ruhig und irgendwann verkrochen sich die Kids in die Schlafsäcke.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Und hier sind sie ...

die Bilder vom BGL-Camp 2012. 340 Bilder ungefiltert!! Viel Spass und Zeit beim Durchklicken!!

Vielen Dank an Gerhard!!!

Drucken E-Mail

BGL-Camp 2012 ...

camp2012…war mal wieder ein voller Erfolg!

 

Und es war, fast schon traditionell, alles geboten:

Regen, Sonne, Wolken und viel Spaß!

 

Das alles hatten die 36 Kinder (natürlich auch die Betreuer) und dazu gab es für die Cheerleader noch eine Trainingseinheit, verbunden mit einem Auftritt am Sonntagnachmittag; und für die kleinen Basketballer ein Training und ne Autogrammstunde mit dem Bamberger/Litzendorfer Brosebasketballer Daniel Schmidt.

Ein ausführlicher Bericht und unzählige Bilder folgen noch…

 

Hier noch ein Hinweis: leider auch fast schon traditionell sind wieder viele Sachen liegen geblieben; etliche Kleidungsstücke, Essbestecke und ein Korb mit Kaffeetassen.

Wer also etwas vermisst, bitte bei mir melden 0176/96 05 03 40.

 

Bernhard

(BGL-Jugendwart)

Drucken E-Mail

Heute keine H3-Training!!

exclamredACHTUNG!! Leider habe ich sehr kurzfristig erfahren, dass die Halle heute (06.07.2012) ab 18.30 Uhr belegt ist. Das H3-Training fällt somit aus!!!

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!