logo

Wusstet Ihr eigentlich schon...

Liebe BGL-Mitglieder,

gerade in diesen Corona-Zeiten tut sich ja auf Vereinsebene leider sehr wenig und wann es endlich sportlich wieder weitergehen kann ist momentan auch sehr fraglich.

Deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen, euch ein wenig über die BGL zu erzählen. Gerade für euch Kinder und Jugendliche, die noch nicht so lange im Verein dabei sind habe ich ein paar Infos und ganz nette Geschichten aus der BGL-Welt.

Wusstet ihr eigentlich, …

dass unser Verein im Jahre 2023 das 30-jährige Vereinsjubiläum hat (Gründungstag 10.01.1993)

 

dass es zuerst nur die Basketballabteilung gab

dass wir die Gründung der Tanzabteilung Wilma Loch zu verdanken haben. Zuerst hat sie mit den Kindern „nur“ getanzt, dann wurden die Cheerleader daraus

wie unser BGL-Wappen zustande kam? Es gab ein selbstentworfenes T-Shirt mit einer Giraffe als Maskottchen. Irgendjemand sagte dann einmal: „Was soll denn das für ein komischer Dinosaurier sein?“  Und weil ein Dino halt viel cooler ist als eine Giraffe, wurde daraus unser Vereinslogo – ein Raptor.

dass wir mittlerweile 5 Abteilungen haben: Basketball, Cheerleading, Aktive Freizeit, Kinderturnen, Prävention

dass wir beim Basketball viele Kinder- Jugend- und Erwachsenenteams haben

dass unsere 1. Damenmannschaft in der dritthöchsten deutschen Liga (Regionalliga) und unsere 1. Herren in der fünfthöchsten deutschen Liga (2. Regionalliga) spielt

dass in diesen beiden Teams jeweils ehemalige Bundesligaspieler dabei sind: Daniela Vogel und Manuel Rockmann. Dani war mit dem TSV Wasserburg Deutsche Meisterin und Manuel mit Brose Bamberg Deutscher Meister

dass sich diese zwei Regionalligamannschaften auch „BG Pirates“ nennen und unsere U8 die „Little Pirates“ sind

dass bei der BGL schon einige ehemalige Basketballprofis als Coaches tätig waren

dass wir einen Europameister als Trainer einer Kindermannschaft hatten: Kai Nürnberger war mit der Deutschen Nationalmannschaft 1993 Europameister im Basketball, hat hier in der Nähe gewohnt, sein Sohn bei uns gespielt und Kai hat dieses Team trainiert

dass Michelle, die Frau von Kai Nürnberger, unsere Cheerleader trainierte. Sie ist Amerikanerin und mit Cheerleading aufgewachsen

dass der EX-Bamberger Spieler Gary von Waaden als Trainer unsere Damenmannschaft  in die Bayernliga führte

dass aus der BGL schon zwei Basketballprofis hervorgingen: Alina Hartmann (Nationalspielerin, zuletzt TSV Wasserburg) und Daniel Schmidt (Dt. Meister mit Bamberg, zuletzt Jena und Frankfurt) haben bei der BGL mit Basketball begonnen

dass unsere Cheerleaderabteilung aus vier Teams besteht (Raptors, Lions, Magic Stars und Little Raptors)

dass diese auch schon bei Spielen in der Basket- und Volleyball-Bundesliga in Bamberg und Eltmann aufgetreten sind

dass die Raptors die Eurocheermeisterschaften 2013 in Magdeburg gewonnen haben

dass die Cheerleadergruppen bei Faschingsumzügen und Festen immer wieder mit ihren Stunts bei den Zuschauern für Staunen und Nervenkitzel sorgen

dass die BGL jedes Jahr für die Kinder ein gemeinsames Zeltlager abhält (wenn es nicht wegen Corona ausfällt)

dass es bei diesen Zeltlagern Trainingseinheiten mit bekannten Basketballspielern gab und hoffentlich bald wieder gibt: Johannes Thiemann (z.Z. Alba Berlin), Leon Kratzer (Telekom Baskets Bonn), Derrick Taylor (ehemals Dt. Meister mit Bamberg), Daniel Schmidt, Daniela Vogel

dass sogar der ehemalige deutsche Nationaltrainer Dirk Bauermann Training beim BGL-Camp abgehalten hat

dass die Abteilung „Aktive Freizeit“ neben Wanderungen und Skifahrten auch Rad- und Kanutouren und sogar Städtereisen unternimmt oder auch schon mal im Kletterwald „herumturnt“

dass es bei diesen Unternehmungen meist recht lustig, gemütlich und gesellig zugeht

dass bei diesen Veranstaltungen Kinder UND Eltern mitmachen können

dass die Abteilung „Kinderturnen“ Sport und Bewegung für Kleinkinder anbietet

dass die Abteilung Prävention (=Vorbeugung) nicht nur für ältere Mitglieder gedacht ist. Hier kann man Übungen machen, die z.B. gegen Rückenschmerzen helfen oder dabei helfen, dass man am besten gar keine bekommt…

dass wir alljährlich die Litzendorfer Kirchweih ausrichten und dass wir dazu immer ganz viele Helfer - also euch – benötigen

dass unsere BGL weit über 500 Mitglieder hat und mittlerweile der größte Verein in der Gemeinde Litzendorf ist

dass die BGL maßgeblich dazu beigetragen hat, dass endlich eine neue Turnhalle kommt. Wir haben immer wieder auf eine fehlende, größere Halle hingewiesen bis sie endlich in Planung ging

dass es eigentlich noch ganz viel mehr über die BGL zu berichten gäbe, aber für den Anfang reicht das

dass man in der BGL-Bildergalerie bestimmt ganz viele Bilder zu den oben genannten Fakten finden kann – ihr müsst nur etwas stöbern…

So liebe BGL-Interessierte das war ein kleiner Einblick mit Wissenswertem zu unserem Verein. Es hat hoffentlich Spaß gemacht und die Corona-Langeweile konnte dadurch vielleicht etwas überbrückt werden?! So bleibt nur zu hoffen, dass bald auch wieder ein „normales Sportleben“ möglich sein wird…

Bleibt gesund!

Euer 1. Vorstand

Bernhard Uzelino

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!