logo 25 jahre

Spielbericht RLSO Damen Basketball BGL vs MTV München

D1 201718Kantersieg

Die BGL-Damen konnten am vergangenen Samstag den dritten Sieg in Folge einfahren. Gegen den MTV München gelang ein überzeugender 94:43-Heimerfolg.

Dabei verlief nur das erste Viertel noch relativ ausgeglichen (19:15). Dann kamen die Piratinnen zunehmend in Fahrt und konnten bis zur Halbzeitpause einen deutlichen 20-Punkte-Vorsprung herausspielen (45:25). Anders als in der letzten Partie gegen Kemmern, als man es bei ähnlicher Ausgangslage in der zweiten Hälfte noch einmal knapp werden ließ, zogen die Litzendorferinnen diesmal auch nach der Pause weiter voll durch und konnten den Vorsprung kontinuierlich ausbauen (65:31 nach dem 3. Viertel).

Im letzten Spielabschnitt schwanden dann die Kräfte bei den Gästen aus München zusehends; die Piratinnen kamen offensiv immer wieder zu einfachen Punkten, während sie weiterhin konzentriert verteidigten. Alle Spielerinnen konnten sich in die Scorerliste eintragen, fünf Akteurinnen punkteten zweistellig, ein Beleg für die Ausgeglichenheit und mannschaftliche Geschlossenheit, mit der agiert wurde.
So stand am Ende der höchste Sieg in der bisherigen, noch jungen Regionalliga-Geschichte der BGL. Die Piratinnen konnten damit ihren fünften Tabellenplatz weiter festigen und den Anschluss an das Führungsquartett halten.


Punkte für Litzendorf:

Dorberth 14, Duckarm 7,
Gehring 5, Goller 17, Kestler 4,
Knoblach 12, Malcharczyk 17,
Rockmann 12, Röder 4, Vogel 2

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!