logo

Spielbericht zum 2. Regionalliga Basketballspiel BC Erfurt - BG Litzendorf

h1 201718 2Die BGL startete denkbar schlecht in die Partie. In der Offensive gelangen den Gästen bis zur sechsten Spielminute gerade einmal zwei Pünktchen, am Ende des ersten Abschnittes stand bereits ein gewaltiger Rückstand auf dem Scoreboard (24:10). Nach aufrüttelnden Worten von Coach Sandyk zeigten die Litzendorfer dann ein deutlich besseres Offensivspiel. Zur Pause betrug der Rückstand trotzdem noch elf Punkte.
In Halbzeit zwei spielten die Gäste aggressive Verteidigung und kämpften sich wieder heran. Erfurt konnte keine Akzente mehr setzen und Ende des dritten Viertels ging die BGL erstmals in Führung. Diese wurde im Schlussabschnitt zeitweise bis auf neun Punkte ausgebaut. Doch leichte Unkonzentriertheiten sowie viele Foulpfiffe gaben den Hausherren noch eine Siegchance. Da Erfurt aber keinen der beiden Distanzwürfe im letzten Angriff im Korb unterbringen konnte, blieb es beim hart erkämpften Auswärtssieg der BG Litzendorf.

BG Litzendorf:
Rockmann (25), Slabu (12), Sperke (11), Ziegmann (7), Ruhl (6), Wimmer (6), Kolbert (4), Roch (4), Knauer (3), Tuttor

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!