logo 25 jahre

Jahresprogramm der Aktiven Freizeit 2017/18

aktive freizeitDas Jahresprogramm der Abteilung Aktive Freizeit wurde von Michael und Karin veröffentlicht. Alle Termine wurden in den Veranstaltungskalender eingetragen. Die Auflistung kann hier auch als pdf heruntergeladen werden. Wir hoffen auf rege Teilnahme, denn es werden auch dieses Jahr wieder tolle, neue Veranstaltungen angeboten.

Download Jahresprogramm der Abteilung Aktive Freizeit 2017/18

 

Geplante Aktivitäten 2017/18

Was?

Wann?

Ansprechpartner

(unverbindlich, anzufragen)

Familien-Radtour

(mit Abendeinkehr)

Sonntag, 25. Juni / 13.00 Uhr

Werner Ruff

Hopfenführung

Hopfengarten-Bamberg.de

Juli

Dietmar Schnitzer

Wiesent-Kanu-Tour

5. & 6. August

H. Loch, D. Schnitzer

Mountainbike-Tour

August

(2. Ferienwoche)

Detlef Seidemann

Barbecue „Dallas“ (o. ä.)

26. August

Familie Griesau

Mountainbike-Tour

16. September

Detlef Seidemann

Baumwipfelpfad Ebrach

2. Hälfte September

Michael Griesau

Herbstwanderung

15.10.

Peter Schmidt

Schwein zerlegen, Schlachtschüssel

21.10. / 9.00 Uhr

Herbert Loch & Dietmar Schnitzer

Kochabend (Männer kochen - Frauen dürfen kosten!)

November

Peter Schmidt (Unterstützung durch Herbert Loch angefragt)

Ski-Opening in den Alpen

3. Advent

Elke & Werner Ruff

2018:

Winterwanderung

Jan / Feb.

Dietmar Schnitzer, Peter Schmidt

Flutlicht-Skifahren im Mehlmeisel (bei Schnee)

Jan / Feb.

Werner Ruff

Besichtigung Weyermann-Malz

Februar

Karin Rehmer-Griesau

Wanderung

(Sanspareil, Krögelstein)

März

Michael Griesau

Städtereise

Nach 14. April

Karin Rehmer-Griesau

Weitere angedachte Aktivitäten:

·         Besuch Musical (ETA Hoffmann Theater Bamberg oder Oper Nürnberg)

·         Fränkische Schweiz Museum Tüchersfeld verbunden mit kleiner Wanderung

·         Segway-Tour durch fränkische Weinberge

·         Krapfenbackkurs für Männer & Frauen

Drucken E-Mail

Login

Bitte gebe bei der Registrierung deinen richtigen Namen und wahrheitsgemäße Daten an, denn nur dann wird das Konto vom Administrator freigeschaltet.

Hinweise zu den Spielberichten

Die auf unserer Homepage veröffentlichten Spielberichte sind Ausdruck und Meinung unserer engagierten Trainer oder Spielleiter. Die BGL-Vereinsführung gestattet freie Berichtserstattung, weist aber ausdrücklich daraufhin, dass diese Veröffentlichungen nicht zwangsläufig auch Meinung der Vereinsverantwortlichen sind bzw. sein müssen!